Wahlen zum Kirchenvorstand und zum Pfarrgemeinderat am 23./24. November 2019

Wichtige Informationen des Wahlausschusses zu Wahlberechtigung, Kandidatengewinnung und Ablauf der Wahl finden Sie hier

 

Firmung

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."  (Firmritus)

 

Das Sakrament der Firmung gehört mit der Taufe und der Kommunion zu den Einführungssakramenten in die Kirche. Es wird am Beginn des Erwachsenenalters durch den Bischof gespendet, Die Firmung wird als Gabe der Kraft des Heiligen Geistes an den Gläubigen verstanden. Der Bischof besiegelt mit der Salbung des Firmlings mit  Chrisamöl die Zusage Gottes an den Menschen, bei ihm zu sein. Der Mensch antwortet mit der Bekräftigung des eigenen Glaubens.

 

Damit diese Bekräftigung bewusst geschehen kann, bereiten Katechetinnen und Katecheten die jungen Menschen (ab 15 Jahren) ca. ein Jahr auf die Firmung vor. Ziel des Kurses ist es auch, die konkrete Gemeinde vor Ort kennenzulernen.

 

Etwa alle 2 Jahre findet dieser meist zweiwöchentliche Kurs in der Gemeinde statt, der nächste beginnt im September 2019.

 

Ein neuer Firmkurs beginnt - Anmeldung bis Ende August möglich

 

Im September beginnt ein in den Gemeinden Maria, Hilfe der Christen und St. Josph ein neuer gemeinsamer Firmkurs.

 

Jugendliche, die im September 2019 mind. 14 Jahre alt sind, können sich bis zum 31. August zum Vorbereitungskurs für die Firmung anmelden.Das Formular zur Anmeldung ist in den Pfarrbüros in Maria, Hilfe der Christen und St. Joseph oder per E-Mail bei Pfarrvikar Hassenforder erhältlich.

 

Mit einem Kennenlern-Nachmittag am Samstag, 7. September 2019 um 15.00 Uhr im Gemeindehaus von St. Stephanus, Gorgasring 5, 13599 Berlin-Haselhorst beginnt der neue Kurs. Bei diesem Treffen erhalten die Teilnehmer Informationen zum Ablauf und es erfolgt die Gruppeneinteilung.

 

Der Firmkurs besteht aus Treffen in Kleingruppen und mit dem gesamten Firmkurs. Diese Treffen finden sowohl im Gemeindegebiet von Maria, Hilfe der Christen als auch von St. Joseph statt. Neben gemeinsamen Aktionen im Kirchenjahr ist auch eine gemeinsame Firmfahrt, die voraussichtlich an einem Wochenende im Mai 2020 stattfinden wird, Teil des Kurses, Neben den Treffen und Veranstaltungen des Firmkurses ist der wöchentlliche Besuch des Sonntagsgottesdienstes Voraussetzung für einen erfolgreiche Teilnahme. Die Firmfeier ist für Juni 2020 geplant.

 

Für weitere Informationen stehen Pfarrer Hausenbiegel und Pfarrvikar Hassenforder gern zur Verfügung.

 

 

Zum Weiterlesen:

* katholisch.de: Firmung:
http://www.katholisch.de/glaube/unser-glaube/fragen-und-antworten-zur-firmung




Stand: 26.08.2019 13:42